Abstieg in die Bezirksoberliga besiegelt

Man hatte ja nach der unglücklichen Auslosung mit der deutlich stärksten Gruppe der Verbandsklasse damit gerechnet. Aber trotzdem überraschend war für mich, dass wir so derart chancenlos waren. Zu Beginn konnten wir zwar noch ein 4:4 gegen den starken SV Bönen erzielen, aber danach konnten wir nur noch gegen die schwächer eingeschätzte Mannschaft aus Schüren gewinnen, so dass am Ende nur 3 magere Mannschaftspunkte auf der Habenseite standen.

Einzelkritik:

Oliver Heisterkamp – gegen die übermächtige Konkurrenz waren für Oliver wohl nicht mehr als 2/8 Punkten zu erreichen

Ludger Grewe – bärenstarke Saison für unseren Spitzenspieler  Ludger mit 7/9 Punkten

Bernd Laudage – schwächste Saison seit  Jahren mit 4,5/9 Punkten

Arnold Bensch – gegen starke Gegnerschaft waren wohl auch für Arno nicht mehr als 2/7 Punkten zu erzielen

Bruno Fiori – spielte in etwa nach seiner DWZ-Erwartung mit 5/9 Punkten

Markus Jerig – sehr starke Saison von Markus mit 3,5/7 gegen zum Teil deutlich stärkere Gegner

Jürgen Cziczkus – tolle Saison, 0 Punkte erwartet , 2/9 Punkte geholt, Jürgen kann sehr zufrieden sein

Hans-Joachim Otto – konnte leider nur 4 Mannschaftskämpfe mitspielen und musste leider immer den Gegnern gratulieren

Ersatzspieler – nur Wilfried Könitz und Günther Schnettler konnten ein Remis erzielen, so dass letztlich 1 von  8 möglichen Punkten heraussprang

Fazit: Insgesamt eine Saison, die man bis auf wenige Lichtblicke schnell vergessen machen sollte, indem im nächsten Jahr der Wiederaufstieg gelingt, was aber bei den diesjährigen Mitabsteigern Horst-Emscher 2 und OSV 3 alles Andere als einfach werden wird.

Veröffentlicht in Mannschaften

Jugendtraining

Freitag von 17.30 bis 19.00 Uhr.
(Für alle Kinder ab 6 Jahre und kostenlos)
_______________________________
Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sind als Vereinsmitglied Beitragsfrei, aber in der Liga spielberchtigt!

Kontakt

Tel: 0157-803 792 45
info@schwarzedameosterfeld.de

Spiellokal

Saal
Spielabend:
Freitag ab 19 Uhr
bei Saal (1. Etage) klingeln. (Nicht barrierefrei)

Pfarrsaal der Sankt Pankratius Gemeinde
Nürnberger Straße 6, 46117 Oberhausen-OsterfeldSankt Pankratius

Fotoalben/Videos

Kooperationspartner

Auto Service Pflegecenter GmbH
Schulschach-Zentrum Oberhausen
AfS Oberhausen
SSB Oberhausen

Besucher

  • 15476Seitenaufrufe gesamt:
  • 81Seitenaufrufe heute:
  • 8339Besucher gesamt:
  • 25Besucher heute:
  • 103Besucher gestern:
  • 0Besucher momentan online: