Mit knappem Sieg gegen Gladbeck II auf Platz 3

Am gestrigen Sonntag konnte sich die erste Mannschaft mit 4,5:3,5 knapp aber verdient gegen Gladbeck II durchsetzen und verbesserte sich somit in der Tabelle um einen Platz.

Der Mannschaftskampf verlief spannender als erwartet, weil alle vier Spitzenspieler nicht ihren besten Tag erwischten. Bernd Laudage, Bruno Fiori und Oliver Heisterkamp spielten allesamt gegen nominell deutlich schlechtere Spieler nur Remis und Ludger Grewe ließ sich in einer langer Zeit überlegen geführten Partie noch auskontern und musste sogar seinem Gegner gratulieren.

Garanten des Sieges waren diesmal Arnold Bensch, der seinem Gegner keine Chance ließ und mit Mehrfigur seine Partie sicher zum Sieg führte sowie wiederum unser Neuzugang Christoph Kyritsis, der in einem schönen Endspiel einen Mehrbauer ergatterte und diesen zur Dame umwandelte.

Weitere Unentschieden zum Mannschaftssieg steuerten  Markus Jerig und Jürgen Cziczkus bei.

Insgesamt zwar ein knapper aber verdienter Mannschaftserfolg.

„Gute Pferde springen ja bekanntlich nur knapp über die Hürde“

Veröffentlicht in Mannschaften

Jugendtraining

Freitag von 17.30 bis 19.00 Uhr.
(Für alle Kinder ab 6 Jahre und kostenlos)
Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sind als Vereinsmitglied Beitragsfrei, aber in der Liga spielberechtigt!

Kontakt

Tel: 0157-803 792 45
brfiori1@aol.com

Spiellokal

Saal
Spielabend:
Freitag ab 19 Uhr
bei Saal (1. Etage) klingeln. (Nicht Barrierefrei)

Kleiner Pfarrsaal der Sankt Pankratius Gemeinde
Nürnberger Straße 6, 46117 Oberhausen-OsterfeldSankt Pankratius

Fotoalben/Videos

Kooperationspartner



Schulschach-Zentrum Oberhausen
AfS Oberhausen
SSB Oberhausen

Besucher

  • 81747Seitenaufrufe gesamt:
  • 113Seitenaufrufe heute:
  • 58064Besucher gesamt:
  • 99Besucher heute:
  • 38Besucher gestern:
  • 4Besucher momentan online: