Klare Niederlage der Zweiten gegen Hervest Dorsten mit 1 1/2 zu 3 1/2 in der Kreisklasse!

Willi Könitz

Klare Niederlage der Zweiten gegen Hervest Dorsten mit 1 1/2 zu 3 1/2 in der Kreisklasse! Aber das klare Ergebnis hätte auch anders verlaufen können. Ich war schon dabei das 1:0 für uns einzutragen, denn Jonas Volkmer hatte einen glatten Turm und zwei Bauern mehr. Doch wiederum fehlte die Spielroutine unserer Jugend und prompt wurde er einzügig Matt gesetzt. Gegen den um 1000 DWZ-starken Gegner hatte es unser Jugendvereinsmeister Rouven Brans richtig schwer, verlor erst einen Bauern und dann noch einen Läufer um den Freibauern aufzuhalten, und gab nach 2 Stunden und 70 Zügen schließlich auf. Gerd Thiel schaffte noch ein Remis trotz Minusbauern. Wilfried Könitz spielte am Spitzenbrett wie immer mit den weißen Steinen auf Königsangriff. Startete einen Husarenangriff gegen den König mit mehreren Schachgebote und prompt nach einem Doppelschach war das Matt für den Dorstener nicht mehr abwendbar. Hans Malcher hatte von Anfang an zwei Bauern weniger kämpfte lange um noch ein Unentschieden zu erreichen, aber nach mehr als drei Stunden musste auch er seinem Gegner zum Sieg gratulieren.

Tabelle

Veröffentlicht in Mannschaften, Turniere

Jugendtraining

Freitag von 17.30 bis 19.00 Uhr.
(Für alle Kinder ab 6 Jahre und kostenlos)
Jugendliche bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sind als Vereinsmitglied Beitragsfrei, aber in der Liga spielberechtigt!

Kontakt

Tel: 0157-803 792 45
brfiori1@aol.com

Spiellokal

Saal
Spielabend:
Freitag ab 19 Uhr
bei Saal (1. Etage) klingeln. (Nicht Barrierefrei)

Kleiner Pfarrsaal der Sankt Pankratius Gemeinde
Nürnberger Straße 6, 46117 Oberhausen-OsterfeldSankt Pankratius

Fotoalben/Videos

Kooperationspartner



Schulschach-Zentrum Oberhausen
AfS Oberhausen
SSB Oberhausen

Besucher

  • 81746Seitenaufrufe gesamt:
  • 112Seitenaufrufe heute:
  • 58063Besucher gesamt:
  • 98Besucher heute:
  • 38Besucher gestern:
  • 3Besucher momentan online: