Schulschachdiplom 2017

Schulschach-Zentrum Oberhausen:

Unser Diplomschachlehrerseminar möchten wir nicht als Konkurrenz zum Schulschachpatent der DSJ anbieten, sondern ausdrücklich als Crashkurs bzw. auch als Ergänzung zum Schulschachpatent! Sie können danach qualifizierten Schachunterricht anbieten, doch Weiterbildung ist in beiden Fällen nötig.

ab 5 zahlende Teilnehmer, nur mit Kenntnis der Schachregeln (Kostenlose Crashkurse siehe „Seminare„)
Crashkurs „Schulschachdiplom“ Samstags 10-16 Uhr, (25,- Euro Seminargebühr/Sporthelfer unter 18 frei)
(Schachlehrer -ab 16 Jahren- für mehrere Schulen gesucht! 12,-€/Zeitstunde)

z. Zt. 2 Anmeldungen (Kontaktformular).

Ablauf Diplomschachlehrerseminar des Schulschach-Zentrums Oberhausen
Es werden ausdrücklich zusätzliche Weiterbildungen empfohlen!

  • 10 bis 10.30 Uhr: Begrüßung und Formales, „Über das Schachspiel“
  • 10.30 bis 11 Uhr: Grundsätzliches über den Schachunterricht, unabhängig vom Alter. Struktur des gesamten Unterrichtes. Recht und Haftung.
  • 11 bis 12 Uhr: Die erste Unterrichtsstunde: „Schachspieler sind schlaue Menschen“: Nutzen Sie das aus! Faszination wecken, Reiskornlegende etc. Dann vielleicht erst in der zweiten Stunde (Bitte bremsen, die Kinder haben ihr eigenes Tempo): Das Brett, der König, „Toilettenhäuschenspiel. Das Schlagen.
    Danach wird der Turm, der Läufer, die Dame, der Bauer und zum Schluss der Springer erklärt. (Faustregel: 1 Figur = 1 Stunde, spielen, spielen, spielen). Sonderregeln erst ganz spät nach Bedarf.
  • 12 bis 12.30 Uhr: Bedrohte Felder, Angriff, Doppelangriff, Deckung.
  • 12.30 bis 13 Uhr: Mittagspause
  • 13 bis 14 Uhr: Schachstrategie für Anfänger (Fidemeister Jürgen Kaufeld)
  • 14 bis 15 Uhr: Pädagogik (Katharina Fockenberg, Sportbildungswerk Oberhausen)
  • 15 bis 16 Uhr: Fragen!, Vorstellung von Schulschachmaterial, Schulschach-Zentrum: Internetangebot, Redaktionsmitarbeit, Mitglied
  • Stand: Mai 2017
    © Schulschach-Zentrum Oberhausen
Veröffentlicht in Allgemein, Schulschach

Wer kennt diesen Mann?

Veröffentlicht in Allgemein

Jugend – Open 2017

Jugendopen 2017_A5 (1) (2)

Anmeldungen unter:

Bruno Fiori Tel.: 0208/896231 oder

Mail: BrFiori1@aol.com sowie info@schwarzedameosterfeld.de

 

 

 

Veröffentlicht in Jugend

Bezirksmeister Bernd Laudage holte sich den Vizetitel bei der Verbandsblitzeinzelmeisterschaft 2016/2017 in Essen

Rangliste:  Stand nach der 19. Runde
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte SoBer Siege
1. Hengelbrock,Joachim 2310 SG Bochum 14 4 1 16.0 143.0 14
2. Laudage,Bernd 2159 Schwarze Dame Osterfeld 13 4 2 15.0 135.5 13
3. Luft,Dennis 2208 SF Brackel 14 1 4 14.5 129.5 14
4. Küppers,Timo 2154 SF Katernberg 14 0 5 14.0 106.5 14
5. Torres-Kuckel,Rafael 2172 SV Ahlen 10 5 4 12.5 106.5 10
6. Quast,Marcel 2241 SC Gerthe – Werne 9 5 5 11.5 92.75 9
7. Hahn,Matthias 2085 SV Bochum-Linden 10 3 6 11.5 91.25 10
8. Buschmann,Andreas 2089 SV Horst-Emscher 9 3 7 10.5 81.25 9
9. Wittenberg,Andreas 2216 SV Mülheim-Nord 8 3 8 9.5 78.50 8
10. Lütke,Jens 2247 SV Kamen 8 3 8 9.5 75.50 8
11. Aulich,Marcell 2165 SV Horst-Emscher 7 3 9 8.5 66.25 7
12. Schlierkamp,Ferdinan 2157 SK Werne 7 3 9 8.5 60.50 7
13. Hille,Ralph Ingo 2121 SK Sodingen/Castrop 6 4 9 8.0 68.25 6
14. Trzaska,Peter 2103 SV Erkenschwick 3 10 6 8.0 64.00 3
15. Zelt,Jens 2068 SC Hansa Dortmund 7 2 10 8.0 52.25 7
16. Schiefelbusch,Dirk 2099 SC Hansa Dortmund 6 3 10 7.5 54.75 6
17. Limbourg,Philipp 2227 SV Mülheim-Nord 4 3 12 5.5 37.50 4
18. Arndt,Olaf 2012 SV Horst-Emscher 3 4 12 5.0 44.00 3
19. Al Tarboush,Hussam 2053 SF Brackel 3 1 15 3.5 20.75 3
20. Strozewski,Frank 2038 SV Erkenschwick 2 2 15 3.0 33.50 2

 

Bezirksmeister Bernd Laudage

Bezirksmeister Bernd Laudage konnte seiner Blitzschachkarriere einen weiteren Höhepunkt hinzufügen: Bei der Verbandsblitzmeisterschaft am 13.Mai 2017 in Essen erkämpfte er sich durch phantasievolle Kombinationen und zähes Ringen den Vizetitel. Herzlichen Glückwunsch von Seiten aller Schachfreunde der Schwarzen Dame und weiterhin viel Erfolg bei der NRW-Meisterschaft wünscht 1. Vorsitzender Bruno Fiori!

Veröffentlicht in Blitzen

Rouven Brans mit 3. Turniersieg in Folge bei der Jugendblitzvereinsmeisterschaft!

Rouven Brans

Beim 4. Blitzturnier der Jugendlichen des Schachvereins Schwarze Dame Osterfeld am 12. Mai erkämpfte sich der erst achtjährige Rouven Brans erfolgreich seinen 3. Turniersieg in Folge. Tolle Serie von Rouven, der so richtig nach seinem schwachen 1. Turnier in Fahrt kommt. Sein direkter Konkurrent Leon Peters wurde knapp dahinter Zweiter, gefolgt von Faruk Ayar, der wiederum den dritten Platz behaupten konnte. In der Gesamtführung der Jugendblitzmeisterschaft geht es äußerst eng  zwischen Leon Peters mit 321,67% und Rouven Brans mit 308,34% zu.

 

Faruk Ayar gegen Ahmet Kozak

 

Tabellen: 4.Jugendturnier-2017  Jugendblitz-Gesamtergebnis-2017-2-3 (5)

 

Veröffentlicht in Jugend

Jugendtraining

Freitags von 17.30 bis 19.00 Uhr. (Kostenlos)
#Keine Mitgliedsbeiträge bis zum 14. Lebensjahr#

Spiellokal

Saal
Spielabend:
Freitags ab 19 Uhr bei Saal (1. Etage) klingeln.
Pfarrsaal der Sankt Pankratius Gemeinde
Nürnberger Straße 6, 46117 Oberhausen-OsterfeldSankt Pankratius

Kooperationspartner

Besucher

  • 1387Seitenaufrufe gesamt:
  • 18Seitenaufrufe heute:
  • 646Besucher gesamt:
  • 14Besucher heute:
  • 16Besucher gestern:
  • 0Besucher momentan online: